• Karibische Inseln

    Historischer Hurrikan Beryl nähert sich der Karibik mit Kategorie 4

    Tropical Storm Chris, Beryl's Remnants, and More Saharan Dust over the Atlantic ., tags: hurrikan die - CC BY-SA

    Der erste Hurrikan der Saison im Atlantik, der Tropensturm Beryl, hat sich zu einem starken Sturm der Kategorie 4 verstärkt. Diese rasante Entwicklung stellt eine erhebliche Bedrohung für verschiedene Karibikinseln dar, da die Winde und Sturmfluten lebensbedrohlich sein können.

    Nach Angaben des Nationalen Hurrikan-Zentrums hat Hurrikan Beryl jetzt eine maximale Windgeschwindigkeit von 215 km/h und wird voraussichtlich am Montag oder Dienstag in der Nähe von Barbados landen. Diese rasche Intensivierung ist ungewöhnlich, denn seit Beginn der Aufzeichnungen haben nur zwei andere Hurrikane im Juni den Status der Kategorie 3 erreicht.

    Ungewöhnliche Formation und Zugbahn

    Beryls Formation und Zugbahn sind bemerkenswert, weil er der am weitesten östlich gelegene Hurrikan ist, der sich im Juni im Atlantik gebildet hat. Das warme Wasser, das für diese Jahreszeit den höchsten Stand erreicht hat, hat wesentlich zu Beryls schnellem Wachstum beigetragen.

    Beryl, die als „extrem gefährlich“ eingestuft wurde, befand sich am späten Sonntag etwa 200 Meilen südöstlich von Barbados und bewegte sich mit 18 Stundenkilometern in Richtung West-Nordwest. Mit Winden in Orkanstärke, die sich 35 Meilen von seinem Zentrum entfernt ausbreiten, erfordert Beryls kompakte, aber kraftvolle Natur sofortiges Handeln. Einwohner und Touristen in den betroffenen Gebieten werden dringend gebeten, sofortige Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, wie z.B. die Häuser zu sichern, Notfallausrüstungen vorzubereiten und sich über die örtlichen Behörden auf dem Laufenden zu halten.

    Für Barbados, St. Lucia, Grenada, Tobago und St. Vincent und die Grenadinen wurden Hurrikanwarnungen ausgegeben. Für Martinique und Trinidad gilt eine Tropensturmwarnung, während für Dominica, die gesamte Südküste Haitis und von Punta Palenque in der Dominikanischen Republik bis zur Grenze zu Haiti eine Tropensturmwarnung ausgegeben wurde.

    Die Prognostiker sagen starke Regenfälle von bis zu 15 cm (6 Inch) und Sturmfluten von bis zu 2,7 m (9 Fuß) über dem normalen Flutniveau voraus. Als schwerer Hurrikan wird Beryl bei seinem Landfall in der Karibik voraussichtlich erhebliche Schäden verursachen.

    Die rasche Verstärkung und der ungewöhnliche Verlauf von Hurrikan Beryl zeigen, wie wichtig es ist, während der atlantischen Hurrikansaison vorbereitet zu sein. Die diesjährige Hurrikansaison wird mit voraussichtlich 17 bis 25 benannten Stürmen überdurchschnittlich stark ausfallen.

    Angesichts der ständigen Entwicklung tropischer Systeme solltet Ihr in potenziell betroffenen Gebieten wachsam bleiben und euch über die neuesten Entwicklungen in Bezug auf Hurrikan Beryl informieren.

  • Two Tropical Systems Potentially Developing in Atlantic and Gulf of Mexico This Week, Concept art for illustrative purpose, tags: tropische im atlantik und golf von - Monok
    Allgemein

    Zwei tropische Systeme, die sich diese Woche im Atlantik und im Golf von Mexiko entwickeln könnten

    Das National Hurricane Center (NHC) beobachtet zwei potenzielle tropische Systeme, eines in der Nähe der Bahamas und ein weiteres im südwestlichen Golf von Mexiko.

    Im Atlantik sorgt ein großes Tiefdruckgebiet für heftige Regenfälle in Mittelamerika. Es wird erwartet, dass es in den nächsten ein bis zwei Tagen mit einem Feuchtigkeitsstau aus der Karibik verschmilzt.

    Die Umweltbedingungen könnten die Entwicklung dieses Systems begünstigen, während es sich westwärts oder west-nordwestwärts bewegt.

    Senior Hurrikan-Spezialist Jack Beven

    Die Kombination könnte sich zu einer tropischen Störung entwickeln, wobei die Bedingungen im westlichen Golf von Mexiko relativ günstig für die Entwicklung sind.

    Im Golf hat sich über Mittelamerika und der Halbinsel Yucatan ein Gebiet mit gestörtem Wetter gebildet. Die Wahrscheinlichkeit, dass es sich innerhalb der nächsten sieben Tage zu einem tropischen Tiefdruckgebiet entwickelt, liegt bei 60%.

    Starker Regen und möglicher Hurrikan

    Das NHC warnt, dass diese Systeme, auch wenn sie sich nicht zu tropischen Stürmen entwickeln, ihren jeweiligen Regionen heftige Regenfälle bescheren werden.

    Im Atlantik wird das Hochdrucksystem, das die tropische Störung auf ihrem Weg nach Norden blockiert, voraussichtlich verhindern, dass sie an der Ostküste der USA oder in Mexiko landet.

    Im Golf von Mexiko hingegen könnte das sich entwickelnde Tiefdruckgebiet möglicherweise den Süden Mexikos und Mittelamerika treffen.

    Unabhängig von der Entwicklung wird das große Hochdruckgebiet, das sich über dem Nordosten der Vereinigten Staaten bildet, extreme Temperaturen über dem Mittleren Westen, dem mittleren Atlantik, Neuengland und Kanada bringen.

    Diese Hitzewelle könnte sich auf die Entwicklung potenzieller tropischer Systeme auswirken, da starke Winde zu erwarten sind, die entstehende Stürme auseinander scheren könnten.

    Saharastaub aus dem Atlantik könnte ebenfalls dazu beitragen, die tropische Aktivität im Atlantikbecken in den nächsten Tagen zu unterdrücken.

    Während in der atlantischen Hurrikansaison der erste benannte Sturm normalerweise um den 20. Juni auftritt, unterstreichen diese beiden Systeme die Unberechenbarkeit der tropischen Wettermuster.

    Bleiben Sie auf dem Laufenden und verfolgen Sie die Updates des National Hurricane Center, da beide Systeme genau beobachtet werden.

  • 3 Million People in English-speaking Caribbean Face Moderate to Severe Food Insecurity, Concept art for illustrative purpose, tags: der ernährungsunsicherheit - Monok
    Allgemein

    Der Hunger hat uns fest im Griff: 3 Millionen Menschen in der Karibik sind von Ernährungsunsicherheit betroffen

    Nach den jüngsten Daten der Umfrage zur Ernährungssicherheit und zum Lebensunterhalt in der Karibik vom April 2024 haben etwa drei Millionen Menschen in den englischsprachigen Ländern der Karibik derzeit mit mäßiger bis schwerer Ernährungsunsicherheit zu kämpfen. Die Zahlen zeigen, dass die Ernährungsunsicherheit im Vergleich zum Vorjahr um 17% zurückgegangen ist, aber immer noch 78% über dem Niveau vor der Pandemie im Jahr 2020 liegt. Menschen mit geringem Einkommen oder chronischen Krankheiten sind von diesem Problem unverhältnismäßig stark betroffen.

    Um die Ernährungsunsicherheit in der Region zu bekämpfen, schlägt der Bericht konkrete Schritte vor. Dazu gehören das Eintreten für einen besseren Zugang zu finanziellen Ressourcen, um nachhaltige und widerstandsfähige Agrar- und Ernährungssysteme zu fördern, die Umsetzung von anpassungsfähigen sozialen Schutzmaßnahmen und die Integration von Strategien zur Anpassung an den Klimawandel, um die Ernährungssicherheit und die Lebensgrundlagen zu stärken.

    Die karibischen Staaten werden außerdem aufgefordert, die Produktionskapazitäten von Kleinbauern und Fischern zu verbessern, indem sie ihnen den Zugang zu Spitzentechnologien und umfassenden Klimainformationsdiensten erleichtern.

    Ein weiterer wichtiger Vorschlag für diese Länder ist die Ausweitung von Initiativen, die darauf abzielen, die Nachfrage nach lokal erzeugten Lebensmitteln zu steigern, die eine gesunde Ernährung fördern und nicht übertragbare Krankheiten bekämpfen können.

    Lokale Landwirtschaft: ein Weg zur Ernährungssicherheit

    Der Aufruf zur lokalen landwirtschaftlichen Produktion kommt zu einem Zeitpunkt, an dem die Besorgnis über den Mangel an staatlichen Maßnahmen zur Förderung der Landwirtschaft auf den Britischen Jungferninseln (BVI) wächst. Wasserknappheit und eine unzureichende Transportinfrastruktur, um die Produkte von den Farmen zu den Märkten zu bringen, sind nur einige der Hindernisse, die den Fortschritt der Landwirte und Fischer in diesem Gebiet behindern.

    Die Beseitigung der Hindernisse für die lokale Landwirtschaft und die landwirtschaftliche Produktion in den englischsprachigen Karibikstaaten ist nicht nur für die Bekämpfung der Ernährungsunsicherheit von entscheidender Bedeutung, sondern auch für den Aufbau florierender, autarker Gemeinschaften, die zur langfristigen Vitalität ihrer Bevölkerung beitragen können.

    Durch ein Engagement für die lokale Landwirtschaft können diese Länder ihre Ernährungssicherheit deutlich verbessern und gleichzeitig das allgemeine Wohlergehen ihrer Bevölkerung fördern.

    Die Betonung der lokalen landwirtschaftlichen Produktion durch Investitionen und Prioritätensetzung ist vielversprechend, um robuste, autonome Gemeinschaften in der englischsprachigen Karibik zu schaffen und letztlich die anhaltende Herausforderung der Ernährungsunsicherheit zu bewältigen.

  • aerial photography of white and blue cruise ships during daytime - Cruise ships in the Bahamas., tags: der bahamas - unsplash
    Karibische Inseln

    Die Bahamas machen sich die Nachhaltigkeit zu eigen: Initiativen zum Tag der Erde und UN-Beteiligung

    Das Ministerium für Tourismus, Investitionen und Luftfahrt der Bahamas hat am Tag der Erde proaktive Schritte unternommen, indem es zwei innovative Projekte vorstellte, um die Erholung und Erhaltung der Mangrovenwälder zu stärken, die durch den Hurrikan Dorian im Jahr 2019 erhebliche Schäden erlitten haben.

    Vor kurzem hat The Honourable I. Chester Cooper, stellvertretender Premierminister der Bahamas und Minister für Tourismus, Investitionen und Luftfahrt, das Engagement der Nation für die Widerstandsfähigkeit des Tourismus durch seine Teilnahme an der Nachhaltigkeitswoche der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York City als Vertreter des 700-Insel-Archipels.

    „Unsere Anwesenheit bei diesem wichtigen Treffen war nicht nur symbolisch, sondern hat die innovativen Strategien hervorgehoben, die die Bahamas trotz Herausforderungen wie Unwetter, Klimawandel, Pandemien und geopolitischen Verschiebungen an die Spitze des weltweiten Reiseverkehrs gebracht haben“, sagte der stellvertretende Premierminister Cooper.

    Der Tourismus ist für uns nicht nur ein Wirtschaftszweig, sondern das Lebenselixier unserer Nation, das uns antreibt, für eine nachhaltige Zukunft zu sorgen und zusammenzuarbeiten.

    Der ehrenwerte I. Chester Cooper, Stellvertretender Premierminister der Bahamas

    In einer überzeugenden Rede vor der Versammlung betonte der stellvertretende Premierminister Cooper, dass der Erfolg der Bahamas im Tourismus aus einem tiefen Engagement für die Verbesserung der Lebensbedingungen, den Erhalt der natürlichen Umwelt und die Unterstützung der lokalen Wirtschaft resultiert. Die neu gestarteten Initiativen zielen darauf ab, dieses Engagement zu verkörpern und ein nachhaltiges Erbe zu sichern.

    Die Mangroven-Initiative der Bahamas treibt die Nachhaltigkeit voran

    Die Initiative „For The Love of Mangrove“ (Aus Liebe zu den Mangroven) wird von einer Koalition aus freiwilligen Helfern des Team Tourism, öffentlichen Bediensteten, Besuchern und Mitgliedern der Öffentlichkeit angeführt. Sie demonstriert das Engagement der Branche für den Umweltschutz.

    Unter dem Motto „Mangrove Magic“ arbeitet das Team Tourism mit Partnern wie dem Bahamas National Trust, Waterkeepers und Friends of the Environment in einem beherzten Wettbewerb zusammen, um so viele Mangroven wie möglich zu pflanzen und so das Wachstum neuer Bäume zu fördern. Darüber hinaus ermutigt das „Adopt-a-Mangrove“-Programm Team Tourism und andere dazu, das Mangroven-Restaurierungsprojekt zu unterstützen, das in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen durchgeführt wird.

    Das Ministerium für Tourismus, Investitionen und Luftfahrt der Bahamas unterstreicht die entscheidende Rolle der Mangroven für den Schutz der Küsten und den Erhalt des Lebens im Meer. Im Einklang mit den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung haben sich die Bahamas verpflichtet, den Wohlstand zu fördern und gleichzeitig die Umwelt zu schützen, wobei der Schwerpunkt auf der biologischen Vielfalt, dem nachhaltigen Konsum, dem Klimaschutz und der Landverwaltung liegt.

    Der stellvertretende Premierminister Cooper verweist auf die Rekordzahlen bei den Touristenankünften im vergangenen Jahr und führt den Erfolg auf die natürliche Schönheit, den kulturellen Reichtum und die Widerstandsfähigkeit des Tourismus zurück.

  • echt geld casino
    Allgemein

    Mit echtem Geld gewinnen: Die besten Echtgeld-Casinos im Überblick

    Für Spieler, die echtes Geld gewinnen möchten, sind Echtgeld-Casinos die erste Wahl. Doch welche Casinos bieten die besten Chancen und das beste Spielerlebnis? In diesem Artikel werden wir die Top-Echtgeld-Casinos genauer unter die Lupe nehmen und Ihnen helfen, das ideale Casino für Ihre Bedürfnisse zu finden.

    Warum Echtgeld-Casinos?

    1. Spannung und Nervenkitzel: Das Spielen mit Online Casino echt Geld bietet eine ganz andere Erfahrung als das Spielen im Demo-Modus. Der Nervenkitzel, echtes Geld zu setzen und die Chance zu haben, groß zu gewinnen, macht das Spielerlebnis aufregend und spannend.
    2. Attraktive Gewinnmöglichkeiten: In Echtgeld-Casinos haben Spieler die Möglichkeit, echte Gewinne zu erzielen, die sie sich auszahlen lassen können. Mit einer Vielzahl von Spielen und Jackpot-Optionen bieten diese Casinos attraktive Gewinnchancen für Spieler aller Erfahrungsstufen.
    3. Exklusive Boni und Belohnungen: Viele Echtgeld-Casinos bieten großzügige Willkommensboni und laufende Promotionen für ihre Spieler an. Diese Boni können den Spielern zusätzliches Geld zum Spielen und mehr Gewinnchancen bieten.

    Die besten Echtgeld-Casinos im Überblick

    1. Casino A: Casino A zeichnet sich durch eine große Auswahl an Spielen, schnelle Auszahlungen und großzügige Boni aus. Spieler können hier eine Vielzahl von Slots, Tischspielen und Live-Dealer-Spielen genießen.
    2. Casino B: Mit einer benutzerfreundlichen Plattform, sicheren Zahlungsmethoden und einem exzellenten Kundenservice ist Casino B eine ausgezeichnete Wahl für Spieler, die nach einem verlässlichen Echtgeld-Casino suchen.
    3. Casino C: Casino C besticht durch seine mobile Kompatibilität, hochwertige Grafiken und ein beeindruckendes Live-Casino-Erlebnis. Spieler können hier unterwegs echtes Geld setzen und groß gewinnen.

    Echtgeld-Casinos bieten die Möglichkeit, echte Gewinne zu erzielen und den Nervenkitzel des Glücksspiels zu erleben. Mit einer Vielzahl von Casinos zur Auswahl, ist es wichtig, ein vertrauenswürdiges und seriöses Casino zu finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Entdecken Sie die besten Echtgeld-Casinos und starten Sie noch heute Ihr Glücksspielabenteuer! Besuchen Sie unsere Website für weitere Informationen und exklusive Angebote.

  • Allgemein

    Traumhafte Karibikreise: Wie ein 1500 Euro Kredit Ihre Abenteuer finanzieren kann

    Die Karibik – ein wahres Paradies auf Erden, das mit ihren türkisfarbenen Gewässern, endlosen Stränden und exotischen Inseln zahlreiche Reisende aus aller Welt anlockt. Doch eine Reise in diese Traumdestination kann oft mit hohen Kosten verbunden sein. Die gute Nachricht ist, dass es Möglichkeiten gibt, Ihren Traumurlaub in der Karibik zu finanzieren, ohne dabei Ihr Erspartes anzutasten. Ein 1500 Euro Kredit kann die Lösung sein, um unvergessliche Abenteuer in der Karibik zu erleben.

    Warum ein Urlaubskredit für die Karibik?

    Die Karibik ist bekannt für ihre atemberaubenden Landschaften, luxuriösen Resorts und eine Fülle von Freizeitmöglichkeiten, die von Wassersportaktivitäten bis hin zu kulturellen Erlebnissen reichen. Doch all diese Annehmlichkeiten können teuer sein. Hier sind einige Gründe, warum die Aufnahme eines Urlaubskredits für Ihre Karibikreise sinnvoll sein kann:

    1. Budgetkontrolle: Mit einem 1500 Euro Kredit können Sie Ihre Reisekosten über einen bestimmten Zeitraum verteilen. Das ermöglicht eine bessere Kontrolle über Ihre Ausgaben und verhindert, dass Sie Ihr gesamtes Urlaubsbudget auf einmal ausgeben müssen.
    2. Niedrige Zinssätze: Viele Banken bieten spezielle Urlaubskredite mit attraktiven Zinssätzen an. Diese Zinssätze sind oft niedriger als die auf Kreditkarten oder andere kurzfristige Kredite.
    3. Flexible Laufzeiten: Sie können die Laufzeit des Kredits an Ihre finanziellen Möglichkeiten anpassen. Dadurch werden die monatlichen Raten leichter zu bewältigen.
    4. Erhaltung Ihrer Ersparnisse: Durch die Nutzung eines Urlaubskredits können Sie Ihre Ersparnisse für wichtige langfristige Ziele und Notfälle aufbewahren.

    Beantragung eines 1500 Euro Kredit für die Karibik

    Die Beantragung eines Urlaubskredits für Ihre Karibikreise ist ein relativ einfacher Prozess:

    1. Recherche: Beginnen Sie mit der Recherche nach verschiedenen Kreditgebern, um die besten Angebote und Zinssätze zu finden.
    2. Budgetplanung: Legen Sie Ihr Urlaubsbudget fest, einschließlich der Kosten für Flüge, Unterkunft, Verpflegung und Aktivitäten.
    3. Kreditantrag: Sobald Sie einen Kreditgeber ausgewählt haben, reichen Sie Ihren Kreditantrag ein. Stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Dokumente, wie Einkommensnachweise und Identitätsnachweise, bereithalten.
    4. Kreditgenehmigung: Nach der Überprüfung Ihrer Bonität erhalten Sie eine Entscheidung über die Kreditvergabe. Bei Genehmigung erhalten Sie die Mittel, um Ihre Reise zu finanzieren.
    5. Rückzahlungsplan: Stellen Sie sicher, dass Sie den Rückzahlungsplan verstehen und die monatlichen Raten in Ihr Budget passen.

    Ein 1500 Euro Kredit kann Ihre Tür zu den paradiesischen Inseln der Karibik öffnen und Ihnen unvergessliche Erlebnisse ermöglichen. Dabei ist es jedoch wichtig, verantwortungsvoll mit Krediten umzugehen und sicherzustellen, dass Sie die monatlichen Raten problemlos zurückzahlen können. So können Sie Ihre Reise in die Karibik in vollen Zügen genießen und gleichzeitig Ihre finanzielle Stabilität erhalten. Machen Sie Ihren Traum von einer Karibikreise wahr und erleben Sie Abenteuer, die Sie für immer schätzen werden.

  • Karibik Casino
    Karibik Urlaub

    Die Schönsten Casino Resorts in der Karibik

    Die Karibik ist ein wahres Paradies für Sonnenanbeter, Wassersport-Enthusiasten und natürlich auch für Glücksspiel-Liebhaber. Hier sind einige der atemberaubendsten Casino-Resorts in der Karibik, die das Beste aus Luxus, Unterhaltung und tropischer Schönheit vereinen. Wer gerade nicht die Möglichkeit hat Urlaub zu machen, kann stattdessen auf ein deutsches Online Casino zurückgreifen.

    1. Atlantis Paradise Island, Bahamas

    Das Atlantis Paradise Island ist ein weltberühmtes Resort, das sich auf der Insel Paradise Island in den Bahamas befindet. Dieses beeindruckende Resort verfügt über ein 50.000 Quadratmeter großes Casino, in dem Gäste eine breite Palette von Spielen genießen können, darunter Spielautomaten, Poker, Blackjack und Roulette. Abseits des Casinos können Besucher in erstaunlichen Wasserparks, einzigartigen Aquarien und exquisiten Restaurants eintauchen.

    2. Hard Rock Hotel & Casino, Punta Cana, Dominikanische Republik

    Das Hard Rock Hotel & Casino in Punta Cana ist ein beeindruckendes All-inclusive-Resort, das von Musik und Entertainment durchdrungen ist. Das Casino ist ein wichtiger Anziehungspunkt, mit Hunderten von Spielautomaten und Tischspielen. Es bietet auch eine Rock Spa, eine Golfanlage und eine beeindruckende Sammlung von Musikmemorabilien.

    3. Aruba Marriott Resort & Stellaris Casino, Aruba

    Das Aruba Marriott Resort & Stellaris Casino befindet sich am berühmten Palm Beach auf der Insel Aruba. Das Casino bietet eine breite Palette von Spielen, darunter Blackjack, Poker und Roulette, in einer eleganten und entspannten Atmosphäre. Die Anlage bietet auch atemberaubende Ausblicke auf das Karibische Meer und luxuriöse Unterkünfte.

    4. Baha Mar, Bahamas

    Baha Mar ist ein riesiges Resortkomplex auf den Bahamas, der drei erstklassige Hotels umfasst, darunter das Grand Hyatt, das Rosewood und das SLS. Das Baha Mar Casino ist eines der größten in der Karibik und bietet eine Vielzahl von Spielen in einer luxuriösen Umgebung. Gäste können auch auf den weißen Sandstränden entspannen oder das Golfangebot nutzen.

    5. Casino Royale, St. Maarten

    Casino Royale in St. Maarten ist das größte Casino der Karibik und bietet eine aufregende Mischung aus Spielen, darunter Blackjack, Poker, Roulette und Hunderte von Spielautomaten. Dieses Resort liegt direkt am wunderschönen Maho Beach und bietet eine Fülle von Unterhaltungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

    6. Curacao Marriott Beach Resort & Emerald Casino, Curaçao

    Dieses Resort auf der Insel Curaçao bietet nicht nur einen traumhaften Strand, sondern auch das Emerald Casino. Hier können Gäste ihre Glücksspielfähigkeiten testen, bevor sie in den türkisfarbenen Gewässern der Karibik baden.

    Diese Casino-Resorts in der Karibik bieten nicht nur Glücksspiel, sondern auch eine Fülle von Aktivitäten, darunter Wassersport, Wellnessangebote, erstklassige Restaurants und natürlich traumhafte Strände. Wenn Sie nach einem Ort suchen, an dem Sie Luxus und Unterhaltung inmitten eines karibischen Traumlands genießen können, sind diese Resorts die perfekte Wahl. Denken Sie jedoch daran, verantwortungsbewusst zu spielen und die örtlichen Glücksspielregeln zu beachten.

  • Karibik Urlaub

    Mit dem Kreuzfahrtschiff in die Karibik

    Die zahlreichen Inseln der Karibik gelten für viele Menschen als der Sehnsuchtsort schlechthin. Das ist kein Wunder, schließlich lockt das Paradies mit weißen Stränden, azurblauem Wasser und jeder Menge kulinarischer Köstlichkeiten. Das macht die Karibik auch zu einem Traumziel für viele Liebhaber von Kreuzfahrten.

    Die zahlreichen Inseln wie Barbados und Guadeloupe haben ihren Gästen viel zu bieten. Das machen sich auch die Anbieter von Kreuzfahrten zunutze und schnüren umfangreiche Urlaubspakete für ihre Kunden. So wird der Trip mit einem Kreuzfahrtschiff in die Karibik zu einem unvergesslichen Erlebnis.

    1. Das sind die populärsten Destinationen
    2. Welches Unterhaltungsangebot wartet an Bord?
    3. Diese Routen sind am beliebtesten
    4. Hier stoppen die Kreuzfahrtschiffe
    5. Diese Anbieter haben die Karibik im Programm

    Das sind die populärsten Destinationen

    Bei dem Namen Curacao denken viele Menschen in Deutschland an den gleichnamigen Likör. Dieser glänzt mit seiner blauen Farbe, die sich im Wasser an den wunderschönen Stränden der Karibikinsel widerfindet. Hier erwarten die Besucher nicht nur die schönsten Tauchgebiete der Welt, sondern auch jede Menge Geschichte und Kultur. Diese spiegelt sich auch in der reichhaltigen Architektur der Insel wider. Tauchgänge bei den Riffs enthüllen ein beeindruckendes Naturschauspiel unter Wasser.

    Der Strand von Philipsburg auf der Insel St. Martin scheint einer Postkarte entsprungen zu sein, so unwirklich schön wirkt er auf seine Gäste. Die prächtigen Palmen am weißen Strand bilden einen großartigen Kontrast zum azurblauen Wasser. Hier spürt man das Karibik-Feeling pur. Die zahlreichen Cafés und Shops machen den Strand zu einem Ort voller Lebensfreude. Hier können Besucher nicht nur die quirlige Atmosphäre genießen, sondern auch nach Herzenslust einkaufen gehen. Zahlreiche Cocktailbars locken zudem mit den typischen karibischen Rhythmen.

    Guadeloupe wird auch die Schmetterlingsinsel oder Smaragdinsel genannt. Der Name ist auf die faszinierende Vielfalt an Schmetterlingen zurückzuführen, die man auf Guadeloupe bewundern kann. Naturliebhaber werden von den Pelikanen und Kolibris begeistert sein, die man hier in ihrer natürlichen Umgebung erlebt. Schauplatz ist der größte Nationalpark der Karibik. Auf der Insel warten nicht weniger als 100 Orchideen- und 300 Baumarten darauf entdeckt zu werden. Im Unterwasser-Naturpark in Reservé können Gäste die Tierwelt unter Wasser erkunden.

    Barbados hingegen lockt mit einer spektakulären Inselsafari und geführten Wanderungen. Hier gibt es nicht nur wunderschöne Badestrände mit einer Gesamtfläche von 180 Quadratkilometern, sondern auch eine beeindruckende Flora und Fauna. Mit dem Katamaran geht es zu den grünen Meeresschildkröten, die Besucher gerne beim Schwimmen begleiten. An Land warten zahlreiche Führungen und Wanderungen, die es möglich machen mehr über Land und Leute zu erfahren.

    Welches Unterhaltungsangebot wartet an Bord?

    Die Anbieter von Kreuzfahrten setzen in ihren Angeboten auf ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm. Dieses umfasst eine enorme Bandbreite und reicht von Diskotheken, Wasserparks und Live-Shows über sportliche Aktivitäten bis hin zu einem eigenen Casino an Bord. Dort können Gäste wie gewohnt Spiele wie Roulette, Blackjack oder Bakkarat in mondänem Ambiente genießen. Wer damit nicht vertraut ist, sollte zuvor in einem Online Casino mit Echtgeld üben, das erleichtert den Einstieg. Schließlich haben die Kreuzfahrtschiffe Internet an Bord, für dieses sind zumeist jedoch eigene Tarife zu bezahlen.

    Die Fans von Live-Shows kommen an Bord eines Kreuzfahrtschiffes ebenfalls voll auf ihre Kosten. Die Palette reicht von echten Broadway-Shows über Comedy und Kabarett bis hin zu Varieté, Verlosungsshows, Varieté und Rock-’n‘-Roll. Musical, Tanz, Magier und sogar Stargäste aus Film und Fernsehen sind nichts Ungewöhnliches, wenn es darum geht, die Gäste gut zu unterhalten. Die Veranstalter haben sich auch für ihre Karibikkreuzfahrten viel einfallen lassen, damit keine Langeweile aufkommen kann.

    Diese Routen sind am beliebtesten

    Die Anbieter von Kreuzfahrten haben verschiedene Routen im Programm, deren Bestandteil Inseln der Karibik sind. Die Rundfahrten beinhalten beispielsweise eine Rundreise in der Karibik, oder sind gepaart mit Reisen nach Mittelamerika, Mexiko, Kuba, Puerto Rico und sogar nach Teneriffa.

    Hier stoppen die Kreuzfahrtschiffe

    Beliebte Stopp sind die Insel Martinique, Jamaika oder Montego Bay. Sie alle geben den Gästen einer Kreuzfahrt die Gelegenheit Land und Leute besser kennenzulernen. Landausflüge auf den Inseln der Karibik sind sehr beliebt, schließlich geben sie Einblick in die erstaunliche Flora und Fauna. Einen Badetag an den traumhaft schönen Stränden sollte man sich nicht entgehen lassen. Bei der Planung von Ausflügen sind jedoch die Lande- und Abfahrtszeiten der Kreuzfahrtschiffe zu berücksichtigen. Diese stimmen nicht immer genau mit den angegebenen Zeiten überein, schließlich müssen die Schiffe beispielsweise bei der Landung erst freigegeben werden. Das kann bis zu 30 Minuten nach der Ankunft dauern.

    Ein Ausflug an Land lohnt sich in der Karibik immer
    Ein Ausflug an Land lohnt sich in der Karibik immer

     

    Diese Anbieter haben die Karibik im Programm

    Kreuzfahrten in die Karibik zählen zum Standardprogramm zahlreicher Anbieter. So steuern die Schiffe von AIDA unterschiedliche Ziele in der Karibik mit unterschiedlichen Routen an. Die Strecken Karibik & Mittelamerika finden sich ebenso wie Karibik & Mexico, eine Rundreise und die Fahrt von der Karibik bis nach Teneriffa. Die Schiffe von MSC Cruises starten zumeist in Miami und bringen ihre Gäste auch nach Kuba, Mexiko und Puerto Rico.

    Mein Schiff bietet Rundreisen in der Karibik und Kreuzfahrten von Europa in die Karibik. Die Disney Cruise Line startet hingegen in den verschiedensten Häfen der USA und macht sich von dort in das Urlauberparadies auf. Wofür sich Urlauber auch immer entscheiden, eines scheint gewiss. Eine Kreuzfahrt in die Karibik hat das Potenzial ein unvergesslicher Urlaub zu werden.

  • Atlantis Resort auf Paradise Island
    Karibische Inseln

    Bahamas: Das Atlantis Resort auf Paradise Island

    Wenn Sie sich einen Traumurlaub der Extraklasse wünschen und bei Ihrem Besuch auf den Bahamas in absolutem Luxus schwelgen möchten, dann ist das Atlantis Resort auf Paradise Island genau das Richtige. Der riesige Hotelkomplex unweit der Insel New Providence bietet ein riesiges Zentrum der Unterhaltung, Entspannung und Luxus pur. Ob Sie in den 21 Restaurants ihre Geschmacksknospen verwöhnen, an einer der 19 Bars einen dekadenten Cocktail schlürfen, auf dem 18-Loch-Golfkurs den Ball bei einem atemberaubenden Meerblick einlochen, auf 141 Hektaren an Wasser-Abenteuern das kühle Nass erleben und die Meeresbewohner kennenlernen oder im glamourösen Casino Ihr Glück am Spieltisch oder Spielautomaten probieren – im Atlantis Resort haben Sie die Qual der Wahl. Doch eins ist sicher: Langeweile wird hier nicht aufkommen.

    Die Hotels

    Im Hotel Atlantis Paradise Island findet jeder Gast genau die Unterkunft, die er sich wünscht. Der Hotelkomplex bietet nämlich nicht weniger als sechs verschiedene Hotels, mit denen verschiedene Wünsche und Bedürfnisse abgedeckt werden. Vom exquisiten The Clove oder ikonischen The Royal über die luxuriösen Residenzen des The Reef bis hin zum zwanglosen The Beach gibt es für jeden Gast genau das Richtige. Ganz egal, für welches der Hotels Sie sich entscheiden, steht Erholung der Extraklasse auf dem Programm. Alle Gäste können zudem die vielen Freizeitangebote vom Atlantis genießen.

    Der Golfkurs

    Für alle Gäste, die gern den Schläger in die Hand nehmen, ist der Ocean Club Golf Course im Atlantis genau die richtige Adresse. Der 18-Loch-par-72-Golfkurs bietet einen fantastischen Ausblick über das Meer und erstreckt sich auf der Peninsula der Insel über 6 Kilometer. Der Ocean Club Golf Course, der vom renommierten Architekten Tom Weiskopf designt wurde, gehört laut dem Golf Digest Magazine zu den Top 10 der Resort-Golfkurse in Nordamerika und der Karibik. Hier wartet eine Golferfahrung der Extraklasse.

    Das Atlantis Resorts

    Ein besonders beliebtes Etablissement des Atlantis Resorts ist das glamouröse Casino, das im Las-Vegas-Stil erstklassiges Glücksspiel anbietet. Casinospiele erfahren besonders in jüngster Zeit zunehmend an Beliebtheit, während sich im Internet immer mehr Anbieter etablieren, die eine breite Vielfalt an Casinospielen im Netz anbieten. Besondere Popularität genießen die Online Casino Spielautomaten, die oftmals sogar kostenlos gespielt werden können. Die Auswahl ist inzwischen so groß, dass Vergleichsseiten die besten Slots und Anbieter vorstellen. Durch die einfache Verfügbarkeit der Slots online, begeistern sich immer mehr Menschen für die Spiele, die im Atlantis Casino bei besonders elegantem Ambiente angeboten werden. Hier stehen über 700 moderne Slot-Maschinen bereit, sowie insgesamt 85 Spieltische, an denen unter anderem Roulette, Blackjack und Baccarat gespielt wird. Ob Sie bereits High-Roller sind oder nur Ihr Glück am Automaten ausprobieren möchten – im Atlantis Casino kommt Spielfreude auf.

    Der Wasserpark und Marine Adventures

    Wasserfreunde kommen im Atlantis Resort voll auf ihre Kosten, denn mit dem Atlantis Aquaventure Wasserpark wartet hier einer der größten Wasser-Attraktionen der Welt. Auf fast 600.000 Quadratmetern erstreckt sich ein Paradies für Adrenalinjunkies und Fans des kühlen Nass. Es warten insgesamt 18 aufregende Wasserrutschen sowie ein 1,6 km langer Fluss mit Wellen, Schnellen, Tunneln und mehr, die dazu einladen, sich vom Wasser treiben zu lassen und Spaß zu haben. Wer sich allerdings lieber ins Salzwasser zu den Unterwasserwelten des Meeres begibt, ist im Atlantis Marine Adventures genau richtig. Hier kann man mit tropischen Fischen in den künstlich angelegten Ruinen der versunkenen Stadt Atlantis schnorcheln, in der Lagune Rochen füttern, beim Shark Exhibit Haien ganz nah kommen und vieles mehr. Mit über 100 Meeresbiologen im Atlantis können Sie hier alles über die atemberaubende Unterwasserwelt der Karibik erfahren und den beeindruckenden Tieren ganz nah kommen.

    Die Trauminsel Paradise Island befindet sich unweit von New Providence und kann von der Hauptstadt Nassau einfach erreicht werden. Wer sich beim Karibikurlaub von vorn bis hinten verwöhnen lassen und ein exklusives und umfangreiches Freizeitangebot nutzen möchte, ist im Atlantis auf Paradise Island in den Bahamas genau an der richtigen Adresse.

  • Karibik Finanzierung
    Karibik Wiki

    Leben in der Karibik – Wie klappt die Finanzierung?

    Wer träumt nicht davon, den Lebensmittelpunkt in die Karibik zu verlagern und dort die süße Seite des Lebens auszukosten? Die Frage der Finanzierung macht diesem Plan in der Regel einen Strich durch die Rechnung. Doch wie ist es möglich, die wirtschaftliche Grundlage für diesen Traum zu schaffen? Wir werfen einen Blick auf Finanzierungsmodelle für Auswanderer und Langzeit-Urlauber.

    Passives Einkommen als Lösung

    Wer nicht über ein besonders großes Vermögen verfügt, das vor Ort langsam aufgebraucht werden kann, ist auf ein laufendes Einkommen angewiesen. Dank des starken Euros muss die Zeit vor Ort nicht besonders kostspielig sein. Für viele ist aus dem Grund das passiv verdiente Einkommen eine gute Option. Dieses kann einerseits aus persönlichen Investments erzielt werden. Aktien sind beispielsweise eine Möglichkeit, um regelmäßig eine Dividende ausgeschüttet zu bekommen.

    Andere setzen auf ein Geschäftsmodell im Internet, das ohne eigenes Zutun ein Einkommen erwirtschaften kann. Modelle wie das Affiliate Marketing, die in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen haben, kommen auf diese Weise wieder in den Blickpunkt.

    Ein Paradies für Gewinner

    Lottogesellschaften in Deutschland werben bereits seit Jahren mit dem Traum vom Leben in der Karibik. Doch nicht nur dieser Gewinn soll dazu befähigen, das Leben künftig in der Nähe des Strandes und des türkisen Wassers zu führen. Wer die Traumziele für große Gewinner in den Blick nimmt, wird immer wieder auf die Karibik stoßen. Auch in den gängigen Online Casinos träumen viele Kunden davon, das Geld dafür einsetzen zu können.

    Ein wesentlicher Vorteil ist die simple Besteuerung in Deutschland. Denn bei Gewinnen aus Glücksspielen fließt jeder Cent ohne Abschlag auf das Konto des Glückspilzes. Nach dem Prinzip „brutto gleich netto“ ist damit ein großer Wurf möglich. Nur wer die Zinsen eines großen Gewinns als laufendes Einkommen nutzen möchte, muss sich in dem Fall mit der ganz normalen Besteuerung anfreunden.

    Arbeitsplätze vor Ort?

    Am schwersten scheint es zu sein, vor Ort einen passenden Arbeitsplatz zu finden, der für ein monatliches Gehalt sorgt. Die industriellen Unterschiede zwischen Deutschland und der Karibik spielen dabei eine große Rolle. Doch dank der Digitalisierung und der Arbeit im Internet ist es durchaus möglich, diesen Plan in die Tat umzusetzen. Ein Beispiel dafür sind digitale Nomaden, denen es mit einfachen Mitteln gelingt, ihre Arbeit zu erledigen.

    Wem es gelingt, die eigene Tätigkeit ganz vom Ort der Ausführung zu lösen, der kann den Traum der Karibik mit Leichtigkeit in die Tat umsetzen. In diesem Fall muss die Einkommensquelle jedoch stabil genug sein, um über Jahre mit gutem Gewissen darauf vertrauen zu können. Doch für einen Tag im Paradies lohnt es sich auf jeden Fall, morgens ein paar Stunden vor dem Rechner zu verbringen und dort die wichtige Arbeit zu erledigen.

    Dies waren nur drei Beispiele dafür, wie sich der Traum von der Reise oder gar dem Leben in der Karibik doch umsetzen ließe. Letztlich ist es von den individuellen Umständen abhängig, wie gut sich diese Pläne wirklich in die Tat umsetzen lassen. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

  • Mit Costa Kreuzfahrten in die Karibik
    Karibik Urlaub

    Reisetipps für eine Karibikkreuzfahrt

    Die nächste Kreuzfahrt steht an und es geht dieses Mal in die Karibik? Dann haben wir hier die wichtigsten Tipps & Tricks für Karibik Kreuzfahrer.

    Die beliebtesten Karibischen Inseln in der Kurzübersicht

    Dominikanische Republik

    Im Norden wird diese Insel der Großen Antillen vom Atlantik und im Süden vom Karibischen Meer begrenzt. Die Insel bietet mehr als 600 Kilometer weiße, palmengesäumte Sandstrände sowie angenehm warmes und kristallklares Wasser. Die Dominikanische Republik ist schon seit längerer Zeit ein beliebtes Urlaubsziel für Kreuzfahrer und Pauschalurlauber aus aller Welt. Daher verfügen viele der größeren Städte über zahlreiche Luxushotels und eine gut ausgebaute Infrastruktur. Im Gegensatz zu Jamaika oder den Bahamas sind die Preise auf dieser Insel deutlich günstiger.

    Bahamas

    Diese Inselgruppe gehört zu den exklusiven Inseln dieser Region und ist ein beliebtes Reiseziel vieler Prominenter. Da die Preise für einen Urlaub hier deutlich höher liegen als zum Beispiel auf Kuba oder in der Dominikanischen Republik, bietet sich dieses Traumziel für einen Ausflug im Rahmen einer Karibikkreuzfahrt an. Auf den Bahamas können Sie die Seele baumeln lassen, denn die dreißig bewohnten Inseln punkten mit einem entspannten Lebensgefühl, feinen weißen und rosa Sandstränden, einer faszinierenden Unterwasserwelt und vielen historischen Städten und Ortschaften. Ein reiches, kulturelles Angebot zeichnet die durch die Kolonialzeit geprägte Hauptstadt Nassau aus. Fantastische Korallenriffe mit einer bunten Unterwasserwelt ziehen nicht nur Taucher in ihren Bann.

    Trinidad und Tobago

    Dieser Inselstaat vor der Küste Venezuelas bietet Trubel und Entspannung zugleich. Während das bunte, pulsierende Leben in Trinidad stattfindet, ist Tobago ein Paradies für alle, die ruhige Ausflüge mit Tauchen und Wandern durch die vielseitige Landschaft verbringen möchten. Ein Ausflug mit dem Schiff oder Flugzeug verbindet beide Vorteile miteinander, Feiern und Shopping in Trinidad sowie Ruhe und Erholung auf Tobago.

    Kuba

    Die größte der Karibikinseln ist auch eine der bekanntesten. Wer an Kuba denkt, dem kommt Revolutionsromantik mit Fidel Castro und Che Guevara, Zuckerrohr- und Tabakplantagen, Rum und der Charme der leicht verfallenen, historischen Hauptstadt Havanna mit ihren Oldtimern in den Sinn. Kuba punktet auch mit zahlreichen feinen Sandstränden und einem gebirgigen Hinterland. Durch den Norden zieht sich eine felsige Steilküste.

    Jamaika

    Bob Marley und Reggae kommen den meisten Kreuzfahrern in den Sinn, wenn sie an Jamaika denken. Das entspannte Lebensgefühl, die fröhliche und herzliche Atmosphäre, weitläufige Sandstrände und ein vielseitiges kulturelles Angebot in historischen Städten überzeugen schon nach kurzer Zeit, sodass man gar nicht wieder weg möchte. Auf Jamaika ticken die Uhren etwas anders und niemand möchte diese einmalige Atmosphäre durch Hektik und Ungeduld stören. In der Hauptstadt Kingston treffen moderne auf historische Bauten und vermischen Gegenwart und Vergangenheit.

    Martinique

    Die Blumeninsel vor der Küste Venezuelas begeistert mit einer Mischung aus französischer Eleganz und leichter karibischer Lebensweise. Die Hauptstadt Fort-de-France bietet hochwertige Gastronomie in charmanten Cafés und Restaurants in malerischen Gassen. Historische Städte sind eingebettet in die üppige grüne und bunte Vegetation. Fabriken, Plantagen und Herrenhäuser, die mehr als 100 Jahre alt sind, sind teilweise noch heute in Betrieb.

    Barbados

    Barbados wird auch als Sonneninsel bezeichnet. Die englische Kolonialherrschaft ist auch heute noch allgegenwärtig. Neben der englischen Sprache sind auch englische Traditionen wie Polo, Rugby und Cricket beliebte Freizeitbeschäftigungen. Sattgrüne Wälder, eine exotische Vegetation, weitläufige Sandstrände, Zuckerrohrplantagen und ein reiches kulturelles Erbe runden das positive Bild ab. Mit Umzügen und fröhliches Partys weiß man hier zu feiern.

    In kaum einer Region in der westlichen Hemisphäre ist die Bevölkerung so bunt gemischt wie in der Karibik. Hier leben viele Nationen mit unterschiedlichen Glaubensrichtungen recht konfliktfrei zusammen. Daher ist die Bevölkerung Urlaubern und Fremden gegenüber freundlich gesinnt. Dies gilt vor allem für die touristisch erschlossenen Städte und Landstriche. Eines haben alle Inselbewohner jedoch gemeinsam: die Liebe zur Musik und die Freude an gepflegten und fröhlichen Feiern. Die Flora und Fauna der Karibischen Inseln ist so vielseitig und exotisch, dass man einfach selbst dagewesen sein muss, denn diese exotische Vielseitigkeit lässt sich kaum in Worte fassen.

    Jede Insel für sich genommen zeichnet sich durch ihre Flora und Fauna, Sitten und Gebräuche sowie viele schöne und geschichtsträchtige kleine und größere Städte aus. In dieser vielseitigen Region leben 36 Millionen Menschen verschiedener Herkunft. Neben den Ureinwohnern, den Kariben, leben hier Amerikaner, Europäer, Kreolen, Indern, Chinesen und Afrikaner. Sie alle haben ihre Kultur sowie ihre Sitten und Gebräuche mit auf die Karibischen Inseln gebracht.

    Costa Kreuzfahrten

    Endlose weitläufige Sandstrände, Palmen, exotische Vegetation, gutes Essen, Musik, süßes Nichtstun und spektakuläre Sonnenuntergänge, dafür stehen Costa Kreuzfahrten in die Karibik. Costa, dieser Name steht für die italienische Kreuzfahrtflotte, die mit einer ganzen Reihe imposanter Kreuzfahrtschiffe die Weltmeere befährt. Das Unternehmen zeichnet eine siebzigjährige Tradition mit gehobenem Service, Facettenreichtum und viel Komfort aus.

    Mit einer Karibik Kreuzfahrt erwarten Sie nicht nur abwechslungsreiche Tage bei den Landausflügen, sondern auch an Bord. In den Spa- und Wellnesseinrichtungen lassen Sie nicht nur Seele baumeln, sondern halten sich fit, denn die kulinarischen Speisen, die Sie jeden Tag an Bord genießen, wollen schließlich wieder abtrainiert werden. Nach einem ausgedehnten Fitnessprogramm können Sie Ihr Abendessen wieder ohne schlechtes Gewissen genießen. Ein Poolbereich mit ausfahrbaren Glasdach rundet das Fitness- und Wellnessangebot ab. Costa Kreuzfahrten ist eine ausgesprochen familienfreundliche Reederei, denn neben zahlreichen Familienangeboten gibt es auch ebenso viele Kinderrabatte. Für die kleinen Kreuzfahrer gibt es entsprechend der Altersklassen Mini-, Maxi- und Teenclubs. Am Abend bieten professionelle Künstler unvergessliche Momente mit spektakulären Shows. Ein bunter Cocktail in einer der gemütlichen Bars ist ein passender Abschluss eines erlebnisreichen Tages.

    Die Landausflüge auf den angefahrenen Karibikinseln beinhalten jedoch nicht nur das typische Sightseeing-Programm mit Stadtrundfahrten zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Sie können verschiedene Exklusiv-Angebote buchen, zum Beispiel Touren mit echten Geheimtipps jenseits der Touristenzentren, Ausflüge in die Natur und das Hinterland, Fahrrad- und Wandertouren und vieles mehr. Bei den Landausflügen wird Wert auf den Kontakt zu den Einheimischen gelegt, um Land und Leute sowie die Kultur kennenzulernen.

    Costa-Kreuzfahrten in die Karibik lassen kaum eine Attraktion aus, wenn Sie diesen schönen Teil des Atlantiks und des karibischen Meeres bereisen. Die Kreuzfahrtschiffe Costa Atlantica und Costa Mediterranea nehmen die Route auf, die einst Columbus bereiste und sich auf dem Seeweg nach Westindien wähnte. Die Großen und Kleinen Antillen, Jamaika, Kuba und Dominika sind nur einige der vielen Ziele. Beide Kreuzfahrtriesen können mehr als 2.000 Gäste mit auf die Reise nehmen. Die Costa Atlantica ist eine einzige Hommage an Italien und seine großartigen Künstler wie Frederico Fellini und sein Meisterwerk „La Dolce Vita“. Andere Einrichtungsstile erinnern an Puccinis Oper „Madame Butterfly“ und das bekannte venezianische Café Florian. Die Costa Mediterranea muss sich nicht verstecken, denn hier staunen die Gäste über die opulente Einrichtung wie farbenprächtige Skulpturen und Panorama-Aufzüge im Atrium. Die Salons erinnern an die prächtigen Adelspaläste des 17. und 18. Jahrhunderts. Sizilianischer Barock und silberne Skulpturen vollenden diese opulente Einrichtung.