Faszination Karibik

Reisetipps für eine Karibikkreuzfahrt

0 18

Die nächste Kreuzfahrt steht an und es geht dieses Mal in die Karibik? Dann haben wir hier die wichtigsten Tipps & Tricks für Karibik Kreuzfahrer.

Die beliebtesten Karibischen Inseln in der Kurzübersicht

Dominikanische Republik

Im Norden wird diese Insel der Großen Antillen vom Atlantik und im Süden vom Karibischen Meer begrenzt. Die Insel bietet mehr als 600 Kilometer weiße, palmengesäumte Sandstrände sowie angenehm warmes und kristallklares Wasser. Die Dominikanische Republik ist schon seit längerer Zeit ein beliebtes Urlaubsziel für Kreuzfahrer und Pauschalurlauber aus aller Welt. Daher verfügen viele der größeren Städte über zahlreiche Luxushotels und eine gut ausgebaute Infrastruktur. Im Gegensatz zu Jamaika oder den Bahamas sind die Preise auf dieser Insel deutlich günstiger.

Bahamas

Diese Inselgruppe gehört zu den exklusiven Inseln dieser Region und ist ein beliebtes Reiseziel vieler Prominenter. Da die Preise für einen Urlaub hier deutlich höher liegen als zum Beispiel auf Kuba oder in der Dominikanischen Republik, bietet sich dieses Traumziel für einen Ausflug im Rahmen einer Karibikkreuzfahrt an. Auf den Bahamas können Sie die Seele baumeln lassen, denn die dreißig bewohnten Inseln punkten mit einem entspannten Lebensgefühl, feinen weißen und rosa Sandstränden, einer faszinierenden Unterwasserwelt und vielen historischen Städten und Ortschaften. Ein reiches, kulturelles Angebot zeichnet die durch die Kolonialzeit geprägte Hauptstadt Nassau aus. Fantastische Korallenriffe mit einer bunten Unterwasserwelt ziehen nicht nur Taucher in ihren Bann.

Trinidad und Tobago

Dieser Inselstaat vor der Küste Venezuelas bietet Trubel und Entspannung zugleich. Während das bunte, pulsierende Leben in Trinidad stattfindet, ist Tobago ein Paradies für alle, die ruhige Ausflüge mit Tauchen und Wandern durch die vielseitige Landschaft verbringen möchten. Ein Ausflug mit dem Schiff oder Flugzeug verbindet beide Vorteile miteinander, Feiern und Shopping in Trinidad sowie Ruhe und Erholung auf Tobago.

Kuba

Die größte der Karibikinseln ist auch eine der bekanntesten. Wer an Kuba denkt, dem kommt Revolutionsromantik mit Fidel Castro und Che Guevara, Zuckerrohr- und Tabakplantagen, Rum und der Charme der leicht verfallenen, historischen Hauptstadt Havanna mit ihren Oldtimern in den Sinn. Kuba punktet auch mit zahlreichen feinen Sandstränden und einem gebirgigen Hinterland. Durch den Norden zieht sich eine felsige Steilküste.

Jamaika

Bob Marley und Reggae kommen den meisten Kreuzfahrern in den Sinn, wenn sie an Jamaika denken. Das entspannte Lebensgefühl, die fröhliche und herzliche Atmosphäre, weitläufige Sandstrände und ein vielseitiges kulturelles Angebot in historischen Städten überzeugen schon nach kurzer Zeit, sodass man gar nicht wieder weg möchte. Auf Jamaika ticken die Uhren etwas anders und niemand möchte diese einmalige Atmosphäre durch Hektik und Ungeduld stören. In der Hauptstadt Kingston treffen moderne auf historische Bauten und vermischen Gegenwart und Vergangenheit.

Martinique

Die Blumeninsel vor der Küste Venezuelas begeistert mit einer Mischung aus französischer Eleganz und leichter karibischer Lebensweise. Die Hauptstadt Fort-de-France bietet hochwertige Gastronomie in charmanten Cafés und Restaurants in malerischen Gassen. Historische Städte sind eingebettet in die üppige grüne und bunte Vegetation. Fabriken, Plantagen und Herrenhäuser, die mehr als 100 Jahre alt sind, sind teilweise noch heute in Betrieb.

Barbados

Barbados wird auch als Sonneninsel bezeichnet. Die englische Kolonialherrschaft ist auch heute noch allgegenwärtig. Neben der englischen Sprache sind auch englische Traditionen wie Polo, Rugby und Cricket beliebte Freizeitbeschäftigungen. Sattgrüne Wälder, eine exotische Vegetation, weitläufige Sandstrände, Zuckerrohrplantagen und ein reiches kulturelles Erbe runden das positive Bild ab. Mit Umzügen und fröhliches Partys weiß man hier zu feiern.

In kaum einer Region in der westlichen Hemisphäre ist die Bevölkerung so bunt gemischt wie in der Karibik. Hier leben viele Nationen mit unterschiedlichen Glaubensrichtungen recht konfliktfrei zusammen. Daher ist die Bevölkerung Urlaubern und Fremden gegenüber freundlich gesinnt. Dies gilt vor allem für die touristisch erschlossenen Städte und Landstriche. Eines haben alle Inselbewohner jedoch gemeinsam: die Liebe zur Musik und die Freude an gepflegten und fröhlichen Feiern. Die Flora und Fauna der Karibischen Inseln ist so vielseitig und exotisch, dass man einfach selbst dagewesen sein muss, denn diese exotische Vielseitigkeit lässt sich kaum in Worte fassen.

Jede Insel für sich genommen zeichnet sich durch ihre Flora und Fauna, Sitten und Gebräuche sowie viele schöne und geschichtsträchtige kleine und größere Städte aus. In dieser vielseitigen Region leben 36 Millionen Menschen verschiedener Herkunft. Neben den Ureinwohnern, den Kariben, leben hier Amerikaner, Europäer, Kreolen, Indern, Chinesen und Afrikaner. Sie alle haben ihre Kultur sowie ihre Sitten und Gebräuche mit auf die Karibischen Inseln gebracht.

Costa Kreuzfahrten

Endlose weitläufige Sandstrände, Palmen, exotische Vegetation, gutes Essen, Musik, süßes Nichtstun und spektakuläre Sonnenuntergänge, dafür stehen Costa Kreuzfahrten in die Karibik. Costa, dieser Name steht für die italienische Kreuzfahrtflotte, die mit einer ganzen Reihe imposanter Kreuzfahrtschiffe die Weltmeere befährt. Das Unternehmen zeichnet eine siebzigjährige Tradition mit gehobenem Service, Facettenreichtum und viel Komfort aus.

Mit einer Karibik Kreuzfahrt erwarten Sie nicht nur abwechslungsreiche Tage bei den Landausflügen, sondern auch an Bord. In den Spa- und Wellnesseinrichtungen lassen Sie nicht nur Seele baumeln, sondern halten sich fit, denn die kulinarischen Speisen, die Sie jeden Tag an Bord genießen, wollen schließlich wieder abtrainiert werden. Nach einem ausgedehnten Fitnessprogramm können Sie Ihr Abendessen wieder ohne schlechtes Gewissen genießen. Ein Poolbereich mit ausfahrbaren Glasdach rundet das Fitness- und Wellnessangebot ab. Costa Kreuzfahrten ist eine ausgesprochen familienfreundliche Reederei, denn neben zahlreichen Familienangeboten gibt es auch ebenso viele Kinderrabatte. Für die kleinen Kreuzfahrer gibt es entsprechend der Altersklassen Mini-, Maxi- und Teenclubs. Am Abend bieten professionelle Künstler unvergessliche Momente mit spektakulären Shows. Ein bunter Cocktail in einer der gemütlichen Bars ist ein passender Abschluss eines erlebnisreichen Tages.

Die Landausflüge auf den angefahrenen Karibikinseln beinhalten jedoch nicht nur das typische Sightseeing-Programm mit Stadtrundfahrten zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Sie können verschiedene Exklusiv-Angebote buchen, zum Beispiel Touren mit echten Geheimtipps jenseits der Touristenzentren, Ausflüge in die Natur und das Hinterland, Fahrrad- und Wandertouren und vieles mehr. Bei den Landausflügen wird Wert auf den Kontakt zu den Einheimischen gelegt, um Land und Leute sowie die Kultur kennenzulernen.

Costa-Kreuzfahrten in die Karibik lassen kaum eine Attraktion aus, wenn Sie diesen schönen Teil des Atlantiks und des karibischen Meeres bereisen. Die Kreuzfahrtschiffe Costa Atlantica und Costa Mediterranea nehmen die Route auf, die einst Columbus bereiste und sich auf dem Seeweg nach Westindien wähnte. Die Großen und Kleinen Antillen, Jamaika, Kuba und Dominika sind nur einige der vielen Ziele. Beide Kreuzfahrtriesen können mehr als 2.000 Gäste mit auf die Reise nehmen. Die Costa Atlantica ist eine einzige Hommage an Italien und seine großartigen Künstler wie Frederico Fellini und sein Meisterwerk „La Dolce Vita“. Andere Einrichtungsstile erinnern an Puccinis Oper „Madame Butterfly“ und das bekannte venezianische Café Florian. Die Costa Mediterranea muss sich nicht verstecken, denn hier staunen die Gäste über die opulente Einrichtung wie farbenprächtige Skulpturen und Panorama-Aufzüge im Atrium. Die Salons erinnern an die prächtigen Adelspaläste des 17. und 18. Jahrhunderts. Sizilianischer Barock und silberne Skulpturen vollenden diese opulente Einrichtung.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. AkzeptierenMehr Informationen